Am 23. Februar hat die Jahreshauptversammlung des Bezirksausschusses den neuen Bezirksvorstand der FDP Charlottenburg-Wilmersdorf gewählt. Als Vorsitzender einstimmig bestätigt wurde Björn Jotzo. Ihm stehen auch weiterhin Pascal Tschörtner und Volker Adams als Stellvertreter sowie Jan Lindemann als Schatzmeister zur Seite. Die Beisitzer Prof. Dr. Michael Mönninger, Philipp Bauer, Tobias Bergmann und Jens Wollschläger vervollständigen den Vorstand.

Neben den Wahlen zum Bezirksvorstand und den Delegierten zum Landesausschuss stand eine breite Auswahl an bezirks-, landes- und bundespolitischen Themen im Zentrum der Debatten des Abends. Unser Mitglieder im Deutschen Bundestag, dem Berliner Abgeordnetenhaus und der Bezirksverordnetenversammlung von Charlottenburg-Wilmersdorf berichteten über ihre Arbeit und diskutierten mit dem Bezirksausschuss über die Möglichkeiten der Umsetzung liberaler Positionen und Überzeugungen.