Landesparteitag mit unseren Inhalten und Kandidaten

/, OV Wilmersdorf/Landesparteitag mit unseren Inhalten und Kandidaten

Am 9. und 10. März fand der Landesparteitag der FDP Berlin im Hotel Ellington statt. An beiden Tagen des Parteitages brachten wir uns dabei intensiv mit unseren inhaltlichen Initiativen ein und konnten eine Vielzahl unserer Anträge in die Landesbeschlusslage einbringen.

Mit der Forderung nach einer Senkung der Grunderwerbsteuer und der Erleichterung des Einsatzes von Ein-Fach-Lehrern konnten verschiedene Initiativen aus unserem Bezirksausschuss in den Landesparteitag eingebracht werden. Besonders kontrovers wurde unsere Forderung nach Einführung der Widerspruchslösung bei Organspenden diskutiert. Am Ende folgte die Mehrheit des Parteitags jedoch unserem Aufruf bei dieser Frage neue Wege zu gehen.

Bei den Wahlen zum neuen Landesvorstand wurden all unsere Kandidaten klar gewählt. Neuer Landesvorsitzender der FDP Berlin ist unser Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des OV Wilmersdorf, Christoph Meyer. Er trat für einen starken Verband in einer funktionierenden Hauptstadt an und will die Arbeit der Partei noch stärker inhaltlich ausrichten. Zudem sollen zusätzliche Möglichkeiten für Mitglieder geschaffen werden sich punktuell einzubringen.

Ebenfalls in den Landesvorstand gewählt wurden Lars Lindemann als Schatzmeister sowie Maximilian Rexrodt und Darija Bräuniger als Beisitzer. Unser Dank gilt Henner Schmidt und Kai Oberbach, die in den vergangenen Jahren die Arbeit des Landesvorstands geprägt haben, sich nun aber dafür entschieden hatten, nicht erneut zu kandidieren.

2018-03-18T17:35:29+00:0018. März 2018|Allgemein, OV Wilmersdorf|