JuLis beim „Frühling in Westend“

//JuLis beim „Frühling in Westend“

Das Kiezfest „Frühling im Westend“ zeichnet sich nicht nur durch die Vielzahl an Kunst- und Essensspezialitäten aus, sondern auch als beliebter Anlaufpunkt für Anwohner und Gäste. Wie schon bei den vergangenen Veranstaltungen in der Preußenallee waren auch dieses Mal wieder die Jungen Liberalen aus unserem Bezirk mit einem eigenen Stand vertreten. Die Besonderheit dieses Mal: Jeder Besucher wurde eingeladen eigene Wünsche, Ideen und Kritikpunkte für Charlottenburg-Wilmersdorf zu notieren und auf einer großen Leinwand anzubringen. Die gesammelten Vorschläge umfassten alle Politikfelder. Von den Forderungen nach mehr Rolltreppen und Fahrstühlen in U-Bahnhöfen, über mehr Sauberkeit und eine Verkehrspolitik, die nicht auf Kosten der Autofahrer geht, war praktisch alles dabei. Die JuLis wollen das Gesammelte nun zur Vorbereitung ihrer Beiträge zum Bezirkswahlprogramm der FDP für 2016 nutzen.

forderungen_preußenallee

2017-07-30T15:08:44+00:00 18. Mai 2015|Allgemein|