Erteilung von Baugenehmigungen

//Erteilung von Baugenehmigungen

Felix Recke fragt das Bezirksamt:

  1. Anstatt die Bezirke ihrer Verpflichtung der zügigen Erteilung von Baugenehmigungen nachkommen, wird laut über die Enteignung von Privateigentum nachgedacht – Wie viele Baugenehmigungen wurden im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf im Jahr 2015 erteilt?
  2. Sind Baugenehmigungen erteilt worden, die den Bau von Flüchtlingsunterkünften betreffen?
  3. Wie erklärt sich das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf die schleppende Erteilung von Baugenehmigungen – und teilt das Bezirksamt die Aussage des Stadtentwicklungssenators Geisel, dass sich die Bezirke hier „aus der Verantwortung wegducken“? (Berliner Morgenpost, 02.11.2015)
  4. Wie viele Baugenehmigungen aus dem Jahr 2015 berücksichtigen bzw. gewährleisten Barrierefreiheit?
  5. Denkt das Bezirksamt Charlottenburg – Wilmersdorf im Bedarfsfall darüber nach, Privateigentum zu beschlagnahmen, um die Unterbringung von Flüchtlingen zu garantieren?
2015-12-08T13:54:00+00:00 8. Dezember 2015|Anfragen|