Bezirksverband

/Bezirksverband
Bezirksverband 2017-07-30T15:08:41+00:00

Die FDP Charlottenburg-Wilmersdorf ist mit etwa 600 Mitgliedern der größte Bezirksverband der FDP in Berlin.

Als Ebene zwischen Ortsverbänden und dem Landesverband fungiert der Bezirksverband einerseits als Bindeglied zwischen den Gliederungen, wird andererseits aber auch selbst politisch und programmatisch tätig. Neben der Koordination der untergliederten Ortsverbände stellt der Bezirksverband ein Bindeglied zur kommunal- und landespolitischen Arbeit dar. Diese geschieht vor allem über die Abgeordneten aus dem Bezirksverband und über die Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung.

Gemeinsam mit ihren Mitgliedern übernimmt die FDP in Charlottenburg-Wilmersdorf liberale Verantwortung für rund 330.000 Bürgerinnen und Bürger im Bezirk.

Die satzungsgemäßen Aufgaben des Bezirksverbandes umfassen:

  • Informationspolitik: Die Meinungs- und Willensbildung sowie die politische Unterrichtung der Bezirksmitglieder
  • Öffentlichkeitsarbeit: Werbung im Bezirk, unbeschadet der Rechte des Landesverbandes
  • Umsetzung: Die Umsetzung der sie betreffenden Beschlüsse übergeordneter Organe
  • Anregung und Empfehlung: Das Aussprechen von Anregungen und Empfehlungen an die Bezirksverordneten und Mitglieder des Bezirksamtes in ihrem Bezirk

Bezirksvorstand

Bezirksvorstand

Mehr erfahren

Fraktion in der BVV

Fraktion in der BVV

Mehr erfahren