Alexander Pokorny und Lars Lindemann in FDP-Bundesvorstand gewählt

/, OV Charlottenburg-City, OV Wilmersdorf/Alexander Pokorny und Lars Lindemann in FDP-Bundesvorstand gewählt

Auf dem FDP-Bundesparteitag vom 28. bis 30.04. in der STATION Berlin wurde das Wahlprogramm für die Bundestagswahl verabschiedet und der FDP-Bundesvorstand neugewählt. Die FDP Charlottenburg-Wilmersdorf ist nunmehr mit gleich zwei Mitgliedern im Bundesvorstand vertreten, Lars Lindemann sowie Alexander Pokorny.

Lars Lindemann wurde im Rahmen der sogenannten 1. Abteilung („Kurfürsten“ – jedes Landesverband hat ein Vorschlagsrecht) als Vertreter des Landesverbands Berlin vorgeschlagen und von den Delegierten gewählt.

Alexander Pokorny setzte sich bei der 2. Abteilung, auf der „freien Wildbahn“ (jeder mit Unterstützung von einem Landesverband, 25 Delegierten oder 250 Mitgliedern kann kandidieren) durch.

2017-05-01T12:49:42+00:00 1. Mai 2017|Allgemein, OV Charlottenburg-City, OV Wilmersdorf|